Bewusstsein

Tags: Bewusstsein  
YouTube Video | Länge 58 min. 11 sek.

Vortrag anlässlich des Quantica Kongresses "Mensch 2.0 [Geist - Gehirn - Psyche]" vom 5. und 6. Mai 2012

Burkhard Heim studierte Physik und Chemie bei Werner Heisenberg und Carl Friedrich von Weizsäcker. Auf dieser Grundlage entwickelte er schon in den Fünfziger Jahren eine vereinheitlichte Feldtheorie, die erstmaltig Quantenphysik, Relativitätstherorie und die Gravitation in einem Modell vereinigte. Das Magazin Stern feierte ihn daraufhin schon 1957 als den neuen Einstein. Sein Modell erlaubt jedoch nicht nur die Berechnung der Massen von Elementarteilchen, sondern beschreibt den Menschen als ein zwölfdimensionales Wesen, dessen materieller Körper nur die sichtbare Spitze des Eisbergs darstellt. Mit der Frage, was zum Zeitpunkt des Todes und danach mit dem Menschen aus physikalischer Sicht geschieht, beschäftigt sich Heim in seinem Buch Postmortale Zustände. Marcus Schmieke stellt in seinem Vortrag in verständlicher Weise die Heimsche Theorie dar und bringt sie mit dem jahrtausendealten vedischen Wissen der Yogis des Himalaya zusammen. Auf der Grundlage seiner Begegnungen mit Burkhard Heim entwickelte Marcus Schmieke das TimeWaver System für Informationsfeldmedizin.

YouTube Video | Länge 43 min.

Originaltitel: "Wahrheit? Alles Lüge! Wie das Gehirn Wahrheit konstruiert"

(Dokumentarfilm, Deutschland, 2007, 43 min)
Produktion: Ilona Grundmann Filmproduction im Auftrag des ZDF in Zusammenarbeit mit ARTE.
Regie: Christopher Zahlten

Tags: Bewusstsein  
YouTube Video | Länge 4 Std. 13 min.

"Die Sprache der Göttlichen Matrix"

Im Einklang mit der göttlichen Matrix von Gregg Braden. Wie wir mit Allem verbunden sind.
Der faszinierende Wesenskern der Botschaft Gregg Bradens kommt einer Offenbarung gleich: Durch eine Synergie zwischen den neuesten wissenschaftlichen Entdeckungen und der größten antiken, geistigen Weisheit, die jahrhundertelang verloren schien, schenkt er uns Einblick in den Bereich der göttlichen Matrix (Max Plancks »Urgrund der Materie«) und der unendlichen Möglichkeiten.
Mit außergewöhnlicher Klarheit und Tiefe verrät er uns geheime Techniken und Hilfsmittel, um die Sprache des Universums und des Lebens zu begreifen und die reinsten Wünsche unseres Herzens in die konkrete Realität umzusetzen. Statt lebensfeindlicher Überzeugungen werden Freude, Liebe, Harmonie und Frieden in unser Dasein einziehen und unsere Welt heilen.

200px-Flower-of-Life-small.svg

http://en.wikipedia.org/wiki/Flower_of_Life

Bildquelle: User:Life of Riley

YouTube Video | Länge 13 min. 13 sek.

Höhere Ordnung - Die Blume des Lebens

Andreas Beutel, Leiter der Pythagoras Institutes in Dresden -
Mehr Informationen über unsere Welt findet man auf der Seite www.info-team.biz

YouTube Video | Länge 1 Std. 16 min.

Quantica Kongress 2013

Was ist Bewusstsein? Regiert der Geist die Materie? Steuert das Bewusstsein gar die Wirklichkeit? Weltweit führende Bewusstseinsforscher lieferten beim diesjährigen Quantica-Kongress Antworten auf diese spannenden Fragen. In fünf Vorträgen begaben sich die Wissenschaftler auf die Spur des Bewusstseins: Der Biologe Dr. Rupert Sheldrake stellte seine Theorie der morphogenetischen Felder vor, welche die Existenz paranormaler Phänomene wie Telepathie und Hellsichtigkeit erklären könnte. Der Psychologe Dr. Roger Nelson vom Global Consciousness Project erklärte, welchen Effekt das Massenbewusstsein auf Zufallsprozesse hat und ist überzeugt, dass unser aller Bewusstsein auf einer subtilen Ebene miteinander verbunden ist. Dass das Bewusstsein den Tod des Körpers überdauert und weder an Ort noch an Zeit gebunden ist, zeigte der holländische Kardiologe Dr. Pim van Lommel an Hand seiner von der Fachwelt viel beachteten prospektiven Studie zu Nahtoderfahrungen. Ein eindrucksvoller Kongress, der so bald nicht wieder stattfinden wird.

Weiterlesen: Mysterium Bewusstsein - Sind wir alle miteinander verbunden? (Quantica-Kongress 2013)

Bedeutung der Worte:

Ho’o - etwas tun
Pono - das Gleichgewicht herstellen, ausgleichen oder "Vollkommenheit.
Ho'oponopono - etwas richtig stellen, zurecht rücken oder ....
Somit lässt sich Ho'oponopono auch mit "Weg zur Vollkommenheit" übersetzen.

mehr dazu im Blog...

HOOPONOPONOs folgen